logoINGA

umzug meiner homepage

oder besser gesagt – meine homepage im neuen GLANZ! … nachdem ein umzug von meiner alten homepage leider nicht möglich war – fange ich jetzt einfach mal bei null an. ist vielleicht auch gar nicht so verkehrt! habt also bitte nachsicht mit mir wenn auf meiner neuen seite noch nicht allzu viele infos draufstehen. nach und nach wird die seite neu gefüllt – versprochen!

habt einen schönen tag!

dsc01030

„auf gehts zu neuen ufern“ …

Bereits vor Weihnachten hatte ich ja schon so eine Andeutung gemacht das der Startschuss gefallen ist bzw. meine Regierung daheim das okay dazu gegeben hat. Jetzt muss ich allerdings sagen, dass ich zu dem Zeitpunkt nur so voller Ideen gesprudelt habe wie und was ich könnte schreiben … aber jetzt? … jetzt bzw. heute haben wir schon den 31. Dezember – den letzten Tag des Jahres – und die Ideen sprudeln gerade nicht mehr so aus mir raus … ach menno! Aber ich mache jetzt mal den Anfang! …

 

Mancheiner weiss es bereits, mancheiner ahnt das da irgendwas ist und mancheiner weiss auch NIX … wir haben über Monate überlegt, geredet, geplant, Pläne wieder über den Haufen geworfen, neue Pläne geschmiedet. Ich kann euch sagen: seit 2015 fährt unsere Gefühlswelt Achterbahn vom Allerfeinsten! Und wat jetzt?

 

Kurzum: WIR ZIEHEN UM!

 

„Hej easy … umziehen!“ … werdet ihr jetzt denken *schmunzel* … ja alles ganz „easy“ … *lach* … unsere Pläne sind jedoch, dass ich heimkehre und meine Männer auswandern werden! Na, wohin gehts?

Bis es jetzt jedoch soweit ist, muss jetzt aber erstmal ein Job für meinen GöGa her. Unser Plan ist es bis zum Sommer 2017 im Norden angekommen zu sein. Jobsuche läuft bereits, Unterkunft haben wir bereits.

Dieser heutige Post soll jetzt einfach mal der Startschuss zu einer kleinen Blogserie sein was da so alles auf einen zukommt wenn die Ländergrenze überschritten wird, was läuft selber bei einem im Kopf hab, welche Einwände/ GEdanken/ GEfühle kommen hoch, was sagt das Umfeld dazu … und und und. Also eigentlich ein kleines TAGEBUCH

Wer also Lust hat mitzuerleben was wir so erleben ist herzlich dazu eingeladen mitzulesen *smile*. Mehr dazu aber im neuen Jahr!

Habt einen guten Rutsch in ein neues spannendes Jahr! Mögen all eure Wünsche in Erfüllung gehen und arbeitet an euren Träumen!!!

 

Herzlichst eure Inga

bald ist es soweit …

.. Weihnachten! Meine 2 Jungs fiebern bereits seit Tagen diesem besonderen Tag entgegen *lach*.

 

Ich kann mich noch gut an meine Kindheit erinnern, jeden Tag rückte Heiligabend und somit auch hoffentlich viele Geschenke immer näher. Ganz kribbelig bin ich immer gewesen. Am Heiligen Abend sind wir dann immer zum Kindergottesdienst gegangen, danach ging es zu einem Schwatz zu meinen Grosseltern. In dieser Zeit meine Mama das Nachtessen parat gemacht und der Weihnachtsmann hat sich eingeschlichen. Mein Bruder und ich haben gespannt auf das Telefonzeichen gewartet und dann durften wir zu uns ENDLICH rüber gehen. … ABER … erst wurde gegessen … . SCHÖn!!!

 

Jetzt bin ich selber Mama von 2 ganz tollen Jungs und ich möchte ihnen gerne ein wenig Zauber mit auf den Weg geben. Angefangen hat es bei uns mit einem nächtlichen Besuch des Adventswichtels (Milch und Kekse hat er besonders gern) und das Dalassen des Adventskalenders (mein Grosser hat denn nur so gemeint „Mama, die Säckli hast du doch auch“ … aaahhhhhh). SAMSTAG ist denn nun Heiligabend und sie wissen, dass das Christkind nur kommt wenn sie nicht daheim sind. … Ich freue mich sehr auf diesen Abend, auf das Leuchten in den Kinderaugen, das ständige Nachfragen „Mama, wann kommt jetzt das Christkind endlich?“. Wir werden gemütlich unser typisches Familienessen auftischen (Kartoffelsalat mit Würstchen), mit Oma, Grosi und weiteren Gästen (und natürlich wir 4) essen und den Jungs zuschauen wie sie zackzackzack wahrscheinlich schlagartig alle Päckli ausgepackt haben *lach* … ein typisch normaler Heiligabend und doch bin ich heilfroh das er so „typsich normal“ ist!!! Gibt er mir doch Halt in dieser verrückten Welt in der man immer wieder aufs Neue belehrt wird, dass es „einfach so“ von jetzt auf gleich schlagartig nicht mehr so „typisch normal“ ist!

 

Ich wünsche euch ein bezauberndes Fest und für 2017 nur das BESTE! Ruhige Momente, Zeit, Lachen, Vertrauen, Kraft, Zuversicht, Liebe, Erfolg und viel viel Gesundheit!!!!!!!!! Bleibt so wie ihr seid!!!!! ABER: bleibt euch selber IMMER treu!!!!

 

Herzliche Grüsse

Eure Inga